Aktuelles | Sonderangebote | Produkte | Downloads | Produktinfos | Galerie | Kontakt | CHAMPEX-LINDEN | Sonstiges













Wichtige Fragen zur Bestellabwicklung

Nachfolgend erhalten Sie alle für Sie wichtigen Informationen zur Bestellabwicklung.

Preise:
Die jeweils gültigen Preise finden Sie auf unserer Internetseite im Bereich Produkte bzw. über einen Direktlink von der Startseite | Preissuche aus.

Mindestbestellwert:
In der Regel liefern wir Aufträge im Versand ab 20,00 EUR Warenwert aus. Wir liefern auch unterhalb dieser Grenze, müssen dann allerdings 5,00 EUR Mindermengenzuschlag berechnen, weil die Bearbeitung von Kleinaufträgen sonst nicht kostendeckend ist.

Versand:
Die Lieferung der Ware erfolgt im In- und Ausland durch unsere Logistikpartner GLS und DHL. Wir versenden nur als versichertes Paket, nicht als Warensendung, Brief oder unversichertes Päckchen.

Abholung:
Nach Vereinbarung bzw. Verfügbarkeit können Sie die Ware auch gerne in unserem Ladengeschäft in Dormagen-Nievenheim abholen. Informationen zu unserem Öffnungszeiten finden Sie hier und eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Versandkosten GLS für Deutschland und Europa:
Die Versandkosten sind gewichtsabhängig. Eine Übersicht der GLS-Versandkosten können Sie über den nachfolgenden Link einsehen. Bei 120cm langen Gleisen und 150cm Flexgleisen fällt zusätzlich ein Sortierzuschlag in Höhe von 5,50 Euro an.

GLS Paket Tarif

Versandkosten DHL für Deutschland, Europa und Übersee:
Die Versandkosten sind gewichtsabhängig. Eine Übersicht der DHL-Versandkosten können Sie über den nachfolgenden Links einsehen. Zu welcher Zone Ihr Heimatland gehört, können Sie über die DHL-Zonenliste abfragen.

DHL Zonenübersicht | DHL Paket Tarif

Zahlung:
Neukunden beliefern wir per Vorkasse. Stammkunden können die Ware per Rechnung beziehen. Das Zahlungsziel beträgt 8 Tage rein netto Kasse.

Zahlarten (Inland):
Bar (nur bei Abholung), per Überweisung oder Bankeinzug mit 2% Skonto.

Zahlarten (Ausland):
Überweisung, per Kreditkarte. Alle Zahlungen haben spesenfrei zu erfolgen. Entstandene Bankspesen fordern wir grundsätzlich nach. Bei Zahlung per Kreditkarte fallen zusätzlich Gebühren in Höhe von 4% an. Unsere Bankdaten finden Sie auf jeder Rechnung.

Ausfuhrgebühren Ausland:
Bei allen Lieferungen in Länder außerhalb der EU fallen ab einem Warenwert von 1.000,00 Euro zusätzliche Gebühren für die Anfertigung einer Zoll-Ausfuhranmeldung an. Die Kosten belaufen sich auf 36,95 Euro (Stand 2017). Wir müssen diese Fremdkosten leider weiterreichen, da wir im Export unsere Inlandspreise berechnen.

Bestellungen:
Bestellungen sind jederzeit schriftlich über die Kontaktformulare auf unserer Internetseite, per Brief und Telefax möglich.

Während unserer Telefonzeiten können Sie als Bestandskunde auch telefonisch bestellen. Halten Sie bei Anrufen bitte Ihre Kundennummer und die gewünschten Artikelnummern bereit. Bestellungen über LGB-Ersatzteile aus den Explosionszeichnungen müssen schriftlich über das Kontaktformular für Ersatzteile erfolgen. Wir benötigen aus rechtlichen Gründen die Bestätigung der AGB's, der Widerrufsbelehrung und sowie der Teilenutzung und Mengenabgabe.

Mehrwertsteuer bei Auslandssendungen:
Bei Lieferungen an Privatpersonen in Länder innerhalb der Europäischen Union (EU) beinhalten unsere Preise die derzeit gültige deutsche Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union (z. B. Schweiz, USA, Kanada) reduzieren sich unsere Preise um die deutsche Mehrwertsteuer. Teilen Sie den Artikelpreis durch 1,19 (Stand 2017) um den Nettopreis zu ermitteln.

Die deutsche Mehrwertsteuer kann aus rechtlichen Gründen nur in Abzug gebracht werden, wenn ein schriftlicher Ausfuhrnachweis vorliegt. Dieser Nachweis ist nur beim Versand als Paketsendung möglich. Daher fertigen wir keine Briefsendungen und unversicherte Päckchen ins Ausland ab. Gewerbliche EU-Kunden mit einer Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer (USt.ID.) teilen uns diese bitte schriftlich mit. Hier reduziert sich der Preis um die derzeit gültige deutsche Mehrwertsteuer.

Rückstandsverwaltung:
Auf Ihren Wunsch bzw. wenn wir bei der Bestellung keine gegenteilige Mitteilung erhalten, liefern wir bei Auftragsvergabe nicht verfügbare Artikel frachtfrei nach. Davon ausgenommen sind Abruf- oder Vorablieferungen, die auf Wunsch des Kunden erfolgen.