Aktuelles | Sonderangebote | Produkte | Downloads | Produktinfos | Galerie | Kontakt | CHAMPEX-LINDEN | Sonstiges



Hinweise zur Ersatzteilbestellung

Alle verfügbaren LGB- und PIKO-Explosionszeichnungen finden Sie im Bereich Produktinfos.
Link zu den LGB-Explosionszeichnungen
Link in die Ersatzteilübersicht zur Umsetzung von der Teile- in die Artikelnummer
Link zu PIKO-Explosionszeichnungen

Sie haben insgesamt drei Möglichkeiten, Artikel in die Bestellmaske einzugeben.

1.) Unter Angabe der Artikelnummer:
Wenn Sie die Artikelnummer des Ersatzteils kennen, können Sie diese in das Feld „Art.-Nr.“ eingeben. Gewünschte Menge unter „Anzahl“ eingeben und „ENTER-Taste“ drücken. Erfolgt im Preisfeld kein Eintrag, ist der Artikel unter Umständen noch nicht kalkuliert und/oder erhältlich. Wir melden uns in jedem Fall vor der Auslieferung bei Ihnen!

2.) Über die Suchfunktion im Feld Bezeichnung:
Wenn Sie in das Feld „Bezeichnung“ einen Suchbegriff eintragen (z. B. Lampenring) erscheint eine Aufstellung aller bei uns gelisteten Lampenringe.
Gewünschte Menge unter „Anzahl“ eingeben und „ENTER-Taste“ drücken.
Erfolgt im Preisfeld kein Eintrag, ist der Artikel unter Umständen noch nicht kalkuliert und/oder erhältlich. Wir melden uns in jedem Fall vor der Auslieferung bei Ihnen!

3.) Über die Verwendung von Daten aus den alten LGB-Explosionszeichnungen vor der Übernahme durch Märklin:
In das Feld „Zeichn.“ tragen Sie die Artikelnummer des Artikels aus der Explosionszeichnung ein. In das Feld „Nummer“ tragen Sie die Ersatzteilnummer aus der Explosionszeichnung ein, die jeweils eingekreist dargestellt ist. Buchstaben sind keine Ersatzteile und als solche nicht bestellbar. Gewünschte Menge unter „Anzahl“ eingeben und „ENTER-Taste“ drücken. Erfolgt im Preisfeld kein Eintrag, ist der Artikel unter Umständen noch nicht kalkuliert und/oder erhältlich. Wir melden uns in jedem Fall vor der Auslieferung bei Ihnen!

Beispiel: Sie benötigen 2 Lokpfeifen für die LGB-Stainz 2010 in gold.
Feld „Anzahl“ = 2
Feld „Zeichn“ = 2010, 2010D oder 20100
Feld „Nummer“ = 2
ENTER-Taste drücken.